Nullfünfer versteckt sich


Schlechtes Versteck

Was liegt in der Vorweihnachtszeit näher als eine kleine aber feine Veranstaltung vor der eigenen Haustüre? Eben! Deshalb ist „NULLFÜNFer“ am Dienstag, den 02. Dezember zu Besuch in der Wohnraumgaststätte des Vertrauens der Filmemacherin, dem „Schlechten Versteck Nr. 32“ in Leipzig. Um 20 Uhr geht es los, man munkelt es gäbe Stadionwurst im Brötchen und natürlich ist die Filmemacherin anwesend, um sich im Anschluss an das Screening Euren Fragen zu stellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s